für meine Kinder  ° 
 
     
   
 
 
 
 
 
         
   


                                                Thomas Alteck

Rechtsanwälte
Dr. Müller & Kollegen
z. Hd. Herrn Stoll
Esslinger Str. 80
7012 FELLBACH

                                                    27.1.1993

Sehr geehrter Herr Stoll,

soeben hat mich Frau Müller-Teuber vom Jugendamt angerufen, die Situation ist wie folgt:

Sie hatte mit Frau Kellermann-Körber Kontakt und um Rückruf von Frau Alteck gebeten, da sie ein gemeinsames Gespräch mit meiner Frau und mir ausmache wollte. Meine Frau hat zurückgerufen - Ergebnis: Sie will kein gemeinsames Gespräch, sie wohnt nicht in der Strasseaße und beabsichtigt auch nicht dort zu wohnen und die Kinder werden bis zur Verhandlung nicht in die Schule gehen und danach am neuen Wohnort die Schule besuchen.

Frau Müller-Teuber sagt, dass ihre Rückfrage bei der Schule ergab, dass die Kinder seit Montag nicht in der Schule sind. Sie schreibt jetzt einen entsprechenden Bericht an das Familiengericht.

Ich bitte sie dringend um Rückruf und verbleibe,
mit bestem Gruß

T. Alteck




Seiten-Anfang